www.hundecouch.net
www.hundecouch.net

Vorträge

 

 

Projekt Auslandshund

 

jetzt endlich ist die Zeit gekommen.

Ein Hund soll einziehen.

Aber woher hole ich ihn? Tierheim, Züchter oder doch lieber ein Hund aus dem Ausland ein gutes zu Hause geben? Rüde oder Hündin?

 

Gar nicht so einfach diese Entscheidung.

 

Wir durchleuchten diese Frage und schaffen dadurch Wissen, damit Sie die richtige Entscheidung treffen können.

 

Lebt der Vierbeiner bereits schon bei Ihnen, dann besprechen wir Ursachen eventueller Schwierigkeiten und die mögliche Behebung bzw. Vorgehensweise.

 

Samstag, 24.09.2022 von 19 bis 21 Uhr

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Seminare/Workshop

 

 

 

Projekt sicherer Rückruf

 

Jeder will seinem Hund die größt mögliche Freiheit geben.

Das ist auch völlig ok, hierzu müssen allerdings ein paar Dinge vorhanden sein, damit der Hund zum Traum - und nicht zum Alptraum wird.

 

Bei den zwei Terminen besprechen wir vorerst warum es manchmal so schwierig ist und was wir tun können, damit der Rückruf funktioniert.

Wir erarbeiten uns im ersten Teil die Voraussetzung für einen sicheren Rückruf, damit Sie Ihren Traum erreichen können.

Beim zweiten Teil widmen wir uns ganz dem eigentlichem Rückruf und erarbeiten wir uns zusätzlich noch einen Notruf.

 

 

Samstag, 26.11.22 und 10.12.2022

jeweils 9 bis 12 Uhr

 

 

Mindestens vier Teams

Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

 

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Jagdkontroll Seminar

 

Das Jagdverhalten des Hundes kennen viele Hundebesitzer besser als es ihnen lieb ist. Wir setzen uns damit auseinander, warum unser Hund  Jogger, Fahrradfahrer, Rehe, Hasen, einfach alles, was sich schneller bewegt, mit Leidenschaft verfolgt.
Alleine im Wald zu stehen und auf den Hund zu warten, macht einfach keinen Spaß.
Wir besprechen, was Hundebesitzer tun können und wie Verhaltensänderungen funktionieren.

 

Ausschließlich Praxis

 

Samstag, 10.09.2022 von 10 bis 14 Uhr

 

Mindestens vier, maximal fünf Teams.

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Gespräche unter Hunden - Kommunikation Hund-Hund

 

Sehr oft kommt es vor, dass Menschen Ihren Hund nicht verstehen bzw. gezeigtes Verhalten nicht richtig deuten können.

Im der Begegnung mit anderen Hunden schätzt der Mensch den Eigenen und/oder entgegenkommenden Hund falsch ein.

 

Um hier etwas Licht ins Dunkle zu bringen, befassen wir uns mit diesem Thema intensiv.

Ich freue mich auf Sie. Ihr Hund und Hunde im Allgemeinen werden es Ihnen danken.

 

Termin folgt....

 

Getränke und Knabbereien inklusive.

Mindestens vier, maximal acht Personen.

Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Stressfreie Hundebegegnung

 

Die Begegnung mit entgegenkommenden Hunden verläuft selten gleich.

 

Wieso ist das so? Welche Faktoren spielen hierbei eine Rolle? Welche Rolle spielt der Mensch? Wie alt ist der Hund?

 

Die meisten Hunde sind doch gut sozialisiert, warum passiert es trotzdem immer wieder, dass Begegnungen mit Hunden problematisch ablaufen?

Kann ich hieran etwas verändern?

Kann ich im Vorfeld sehen, wie es weitergehen wird?

 

Wir werden alle wichtigen Faktoren an- und besprechen, die ausschlaggebend für den Verlauf von Hundebegegnungen sind.

 

Wir treffen uns an zwei Tagen (je 3 Stunden),

mit einer 14 tägigen Pause dazwischen. So können Sie die Erkenntnisse des ersten Teils in Ruhe festigen und üben und vorbereitet in den zweiten Teil gehen.

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann begrüße ich Sie  beim Workshop am

 

1. Termin

Samstag 06.08.2022 und 20.08.2022  von 9 bis 12 Uhr

4 - 6 Teams

 

 

2. Termin

Samstag, 08.10.22 und 22.10.2022   von 9 bis 12 Uhr

4 - 6 Teams

 

-------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Lockere Leine   

 

Ihr Hund zieht sie von rechts nach links, die Leine ist immer auf Zug?

 

Wäre es nicht schön, wenn die Leine entspannt wäre und nicht unter Spannung – kurzum das Laufen an der Leine macht wieder Spass?

 

Hängt die Leine locker durch, ist es auch viel einfacher aufregende Situationen zu meistern.

Die Grundstimmung zwischen Ihnen und Ihrem Hund ist viel besser.

Weiteres Plus: Ohne Gezerre an der Leine werden nicht nur die Nerven geschont, sondern auch Ihre Gesundheit und die Ihres vierbeinigen Freundes.

 

In diesem Workshop zeige ich Ihnen (m)einen Weg auf, wie der Hund an lockerer Leine läuft.

 

Die Leine bedeutet Sicherheit und nicht Einschränkung.

 

Ziel ist: der Hund läuft an lockerer Leine mit seinem Menschen.

 

Samstag, 01.10.2022

 

9 bis 12Uhr

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt